Loading...

Über mich



 

Ich wurde in Frankreich geboren. Meine Mutter ist Berlinerin und mein Vater Franzose. Mit sieben Jahren siedelte die ganze Familie nach Berlin über. Ich besuchte die französische Schule und da ich sehr gern lass, brachte ich mir selbst das Lesen und Schreiben der deutschen Sprache bei. Dabei entdeckte ich meine Vorliebe für Science-fiction Geschichten.  Als mein Bruder vor einigen Jahren ein Buch schrieb, bat er mich um Ideen. Dabei kamen mir Gedanken für ein Weltraum-Abenteuer. Da wir zu keiner Einigung kamen, entschied ich noch am gleichen Abend, durch meine damalige Lebensgefährtin ermutigt, es selbst zu versuchen. Nach einigen Seiten ergriff mich der Spass am Schreiben und Geschichten erzählen.

Von mir gelesene Autoren:

Arthur C. Clarke, Steven Baxter, Vernor Vinge, Larry Niven/ Jerry Pournelle,

Micheal Crichton,, Issac Asimov, Alastair Reynols, Greg Bear, Mark Brandis,

J.R.R. Tolkien, Edgar Alan Poe, und viele andere…

Lieblingsbuch:

_2001 Odyssee im Weltraum (Arthur C. Clarke); verfilmt.

_Evolution (Steven Baxter).

_Gottes Maschinen (Jack McDevitt).

_Wie von einen fremden Stern, o.v. K-Pax (Gene Brewer); verfilmt.

_Ice Station (Matthew Reilly).

_Der Herr der Ringe (J.R.R. Tolkien); verfilmt.